Spargelsalat mit gemischten Sprossen

Kochen & Küche Mai 2002

Zutaten:

je 250 g weißer und grüner Spargel
Salz, Zucker und 1 TL Butter

Dressing
1 EL Balsamico-Essig, 1 TL Senf
3 EL Distelöl, 1 MS Cayennepfeffer
etwas Spargelwasser

Garnitur
einige Blätter Blattsalat
1 Hand voll gemischte Sprossen
(Kresse, Alfalfa), selbst gezogen oder fertig gekauft
einige halbierte Kirschtomaten


Zubereitung

Den weißen Spargel ganz schälen; vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen; die Enden großzügig abschneiden; die dicken, weißen Stangen unten, die dünnen, weißen oben in eine Pfanne legen.

Die Pfanne 2 - 3 cm hoch mit Wasser füllen; Salz, Zucker und Butter zugeben; den weißen Spargel 8 Minuten garen; danach den grünen Spargel dazulegen und weitere 5 Minuten (je nach Dicke der Stangen) bissfest garen; den Spargel aus dem Sud heben und abkühlen lassen; das Spargelkochwasser aufheben.

Für das Dressing Essig, Senf, Öl und die Gewürze zu einer Sauce verrühren; eventuell mit etwas Spargelkochwasser verdünnen; den Spargel schräg in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden und mit einem großen Teil des Dressings mischen; die Spargelstücke auf dem Blattsalat anrichten; die Sprossen waschen, gut abtropfen lassen, mit dem restlichen Dressing mischen und zum Spargel geben; zuletzt den Salat mit Kirschtomaten garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Karfiol Brokkoli Laibchen

Kochen & Küche Februar 2002


Paprikasalat mit Salami

Kochen & Küche Juli 1998


Salat mit Früchten

Kochen & Küche Dezember 2001


Gestürzter Kohl

Kochen & Küche September 1998


Fenchelsalat mit Orangen

Kochen & Küche Mai 2007


Kohlsprossen-Salat

Kochen & Küche März 2003


Steirischer Käferbohnen-Strudel

Strudel mit Käferbohnen