Spargelstangen mit Prosciutto crudo

Zutaten:

für ca. 28 Stangen:
• 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
• ca. 15 grüne Spargelstangen, halbiert (alternativ: Spargel aus dem Glas)
• 8 Blätter Prosciutto crudo (alternativ: Schinkenspeck)
• 1 Ei zum Bestreichen


Zubereitung

1. Blätterteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Spargelstangen ca. 5 Min. in kochendem Salzwasser kochen und kühl stellen (oder den Spargel aus dem Glas gut abtropfen lassen).
3. Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen, mit verquirltem Ei bestreichen und in 1,5 cm breite Streifen schneiden.
4. Prosciuttoblätter der Länge nach halbieren und um 2 - 3 halbe Spargelstangen wickeln. Je einen Teigstreifen spiralenartig herumwickeln.
5. Spargelstangen im vorgeheizten Backofen bei 220° C a. 10 - 12 Min. goldgelb backen. Noch lauwarm servieren!

Zubereitungszeit: ca. 15 - 20 Min.
Backzeit: Ober-/Unterhitze: 220° C, 10 - 12 Min.
Heißluftofen: 210° C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fischsuppe mit Spargel und Pilzen

Kochen & Küche Mai 2007


Rote Zwiebelsuppe mit Röstzwiebeln

Dieses Gericht ist günstig und ruck-zuck-fertig.


Leichte Kräuterschaumsuppe mit Schnittlauch-Topfennockerln

Gemischte frische Kräuter und Weißwein machen diese cremige Kräutersuppe von cookingCatrin (www.cookingcatrin.at) zum wahren Geschmackserlebnis!


Österzola - Walnuss-Sauce

Eine leckere Sauce als Beilage für Nudeln oder Gegrilltem.


Brokkoli-Schaumsuppe mit Mandelblättchen

Kochen & Küche November 2005


Porreesuppe

Die glutenfreie Porreesuppe mit Faschiertem auf Steinbacher Art lässt sich gut vorbereiten und schmeckt auch am nächsten Tag sehr gut.