Spiegeleier mit Lachs

Kochen & Küche Oktober 2005

Zutaten:

für 1 Portion

70 g Lachsfilet
30 g Forellenfilet
2 Eier
2 EL Crème fraîche
2 EL Obers
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Auflaufform


Zubereitung

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen; die Eier vorsichtig in ein Glas schlagen; Crème fraîche und Obers gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen; das Backrohr auf 160 Grad vorheizen.
Das Lachs- und Forellenfilet in kleine Würfel schneiden und in die Auflaufform geben.

Das Obers-Gemisch gleichmäßig darüber gießen und die Eier darauf geben; im Backrohr 15 Minuten stocken lassen; danach herausnehmen und heiß servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Käse in der Bierkruste

Kochen & Küche Oktober 1999


Pochierte Saiblingfilets

Kochen & Küche März 2000


Reinankenfilet in der Erdäpfelkruste

Fisch im Erdäpfelmantel gebacken.


Lamm am Rosmarinspieß

mit Braterdäpfeln.


Alt Wiener Lungenbraten

Kochen & Küche Juni 1997


Rindfleisch in Chili-Sojasauce

Kochen & Küche Jänner 1998


Gebeizte Damwildkeule mit Kastanien-Spätzle

Festtagsbraten für Weihnachten oder andere besondere Anlässe.