Spinatsalat mit Orangen

Fruchtig und gesund!

Zutaten:

250 g frischen Blattspinat
4 Frühlingszwiebeln
1 große Orange
50 g Mandelsplitter
3 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 TL Zitronensaft
1 Prise Zucker
Pfeffer, Salz
1/2 TL würzigen Senf


Zubereitung

Den Blattspinat gut waschen, von den Stielen befreien, grob schneiden und sehr gut abtropfen lassen (Salatschleuder verwenden).
Zwiebel waschen und in Ringe schneiden. Orange in Spalten teilen und filetieren. Mandelsplitter anrösten. Alles mit den Spinatblättern vermengen.
Aus dem Olivenöl, Weißweinessig, Zitronensaft, Zucker, Pfeffer, Salz und Senf ein Dressing zubereiten. Dressing über den Salat gießen und ca. 30 Minuten kalt stellen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kalbsherzsalat mit schwarzem Rettich

Kochen & Küche März 2004


Grazer Krauthäuptelsalat mit gebackenem Ei, frittierten Erdäpfelraspeln und Speck

Der Grazer Krauthäuptelsalat mit gebackenem Ei ist ruck-zuck-fertig.


Gemüsepfanne mit Lachsforelle

Gemüsepfanne aus dem Wok mit Lachsforellen-Filet.


Petersilienwurzel-Strudel mit Karottensauce

Pikanter Strudel mit einer Fülle aus Petersilienwurzeln, Kartoffeln und Käse.


Gebackene Maiskolben mit Speck im Tempurateig

Gibt man den Speck weg, hat man einen veganen Maissnack.


Polentaknödel mit Kürbissauce

Rezept: Desirée von Boyneburg zu Lengsfeld, Foto: Oliver Wolf


Gratinierte Zucchini

Kochen & Küche August 1998


Petersilsalat mit Bulgurweizen

Kochen & Küche Mai 1999