Spiralen auf buntem Gemüse

Kochen & Küche Oktober 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

400 g Spiralen
beliebiges Gemüse wie Paprikaschoten, Zucchini, Stangen-
sellerie und Erbsenschoten
1 Jungzwiebel
etwas Olivenöl
etwas Kräutersalz


Zubereitung

Das Gemüse waschen, putzen und in Stifte schneiden; die Jungzwiebel fein schneiden.
Die Spiralen in reichlich Salzwasser bissfest kochen; das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse der Stärke nach zugeben, gut durchschwenken und mit dem Kräutersalz würzen; die Spiralen abseihen, in etwas Olivenöl schwenken und auf vorgewärmten Tellern mit dem Gemüse anrichten.

Zubereitungszeit 45 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kleiner Rote-Linsen-Snack

Energieriegel mit Linsen und Reis


Naturreis mit Karotten-Lauch-Sauce

ein Rezept von Diätologin Daniela Grach, Kochen & Küche April 2007


Schnitzel aus Kohlscheiben

Kochen & Küche Februar 2013


Erdäpfel-Zwiebel-Strudel

Pikanter, vegetarischer Strudel.


Schlankheitsriegel mit Quinoa

Für Figurbewusste! Ganz ohne Zuckerzusatz verdankt dieser Riegel seinen süßen Geschmack Orange und Karotte.


Glasnudeln

Glasnudeln mit fruchtig-scharfem Gemüse ist ein schnelles, veganes Gericht.


Schaumsüppchen von gelben Fisolen mit frittierten Brotscheiben

Zarte Suppe aus gelben Stangenbohnen mit frittierten Schwarzbrotscheiben als Beilage.