Spiralensalat mit Räucherlachs

Kochen & Küche Dezember 2004

Zutaten:

(für 4 Portionen)
200 g Wolf Spiralen
150 g geräucherter Lachs
1 grüne Paprikaschote
1 Jungzwiebel
2 Paradeiser

Marinade:
1 Schalotte, fein geschnitten
1 TL Senf
2 EL Essig
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Zubereitung:
Die Spiralen in Salzwasser bissfest kochen; danach abseihen, abschrecken und abtropfen lassen; die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden; die Jungzwiebel putzen und samt dem Grün in feine Ringe schneiden; die Paradeiser blanchieren, enthäuten und das Fruchtfleisch würfelig schneiden; den Räucherlachs in feine Streifen schneiden; alle Salatzutaten gut vermengen; aus den Marinadezutaten eine Marinade bereiten; die Salatzutaten vorsichtig damit vermengen und kurz ziehen lassen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Calzone aus Erdäpfelgermteig

Die beliebte Calzone in einer Variante mit Erdäpfelgermteig & Spinat-Schinken-Fülle.


Gemüsecurry mit Koriander

energiearm (kalorienarm), vegetarisch, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, ballaststoffreich, glutenfrei, reich an Kalzium


Gefüllte Kohlrabi

Kochen & Küche Juli 2000


Paradeisersalat mit Früchten und Erdbeer-Zwiebel-Dressing

Eine ungewöhnliche Kombination, die aber sehr gut schmeckt. Überzeugen Sie sich selbst!


Reis-Gemüselaibchen

Kochen & Küche November 2000


Süßer Couscoussalat

Der süße Couscoussalat ist ganz einfach zuzubereiten und ruck-zuck-fertig.


Gemüsepolenta

Kochen & Küche Februar 2001


Chili-Ananas-Gelee

Für die Vorratskammer