Stachelbeergelee mit Himbeerobers

Fruchtiges Dessert, ideal für den Sommer!

Zutaten:

für 6 Portionen
400 g Stachelbeeren
250 ml Weißwein
125 ml Wasser
200 g Gelierzucker
4 Blatt Gelatine
125 ml Obers, Staubzucker
1 EL Himbeermark

Zubereitung

(35 Min., Wartezeit 12 Std.)
Für das Stachelbeergelee mit Himbeerobers die Stachelbeeren waschen, von den Stielen und Blütenansätzen befreien, Weißwein mit Wasser und Gelierzucker einige Minuten sprudelnd kochen, danach die Beeren zugeben, aufkochen.
In kaltem Wasser eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine zugeben, vom Herd nehmen, immer wieder umrühren, bis die Masse zu gelieren beginnt (Gelierprobe machen).
Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Terrinenform füllen und im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.
Obers steif schlagen, mit Staubzucker und Himbeermark vorsichtig vermischen.
Stachelbeergelee aus der Form stürzen, Folie entfernen, Gelee in Portionen schneiden.

Das Stachelbeergelee mit Himbeerobers auf Desserttellern anrichten.

 

Nährwert je Portion
Energie: 287 kcal
Eiweiß: 3,4 g
Kohlenhydrate: 43,8 g
Fett: 7,3 g
Broteinheiten: 3,5 BE
Vitamin C: 17,6 mg
Ballaststoffe: 2,1 g
Cholesterin: 22,5 mg

 

Kochen und Küche Juli 2013



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Weincreme

Ein schnell zubereitetes, köstliches Dessert.


SANGRIA

Sangria ist eine Rotweinbowle, für die es viele Rezepte gibt. Hier eines davon:


Truthahnfilets mit Äpfeln

Kochen & Küche Oktober 1997


Stachelbeergelee mit Himbeerobers

Fruchtiges Dessert, ideal für den Sommer!


Fischerl vom Woazschwein

mit Erdäpfel-Walnuss-Kruste auf Lauch-Junker-Gemüse.


Weihnachts-Sangria

Weihnachts-Sangria ist eine winterliche Alternative zum Sommerklassiker. Wer mag, kann auch andere Früchte verwenden. Sehr gut passen z.B. Birnen oder Pflaumen in eine Weihnachts-Sangria.


Gefüllter Steinbutt mit Weißwein-Sabayon

Steinbutt mit Zwiebel, Champigons und Schafkäse gefüllt.


Fenchel-Risotto

Frische Fenchelknollen lassen sich gut zu diesem herrlichen Risotto verarbeiten.