Stanzer Zwetschkenlikör

Die aromatische Kombination aus Rum, Zimt und Zwetschke führt zu diesem "geistreichen" Genuss.

Zutaten:

für 1 großes Einkochglas (ca. 2 l) oder 2 kleinere Gläser (à ca. 1 l)
600 g Stanzer Zwetschken
1 Stück Vanilleschote
150 gbrauner Zucker
1 l weißer Rum
1 Stange Zimt
3 Stück Gewürznelken


Zubereitung

(20 Min. ohne Wartezeit)
Die Zwetschken waschen und entsteinen, die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Das sterilisierte Einkochglas mit Zucker, dem ausgekratzten Vanillemark sowie der Schote und dem weißen Rum füllen und alles kurz verrühren. Danach die Zwetschken mit der Zimtstange und den Gewürznelken dazugeben und wieder alles umrühren. Das Glas gut verschließen und an einem hellen Ort ca. 4–5 Wochen ziehen lassen, ab und zu umrühren.
Rezept: Bäuerinnen Tiroler Oberland
Kochen & Küche September 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Zwetschkenkuchen mit Topfen

Kochen & Küche September 1997


Pflaumen-Topfentorte

Zwetschkenkuchen einmal anders! Schmackhaft und köstlich!


Kriecherl-Pflaumen-Strudel aus Topfenblätterteig

Kochen & Küche September 2013


Weißbierdatschi mit Pflaumen

Aus dem Buch "Bayerisch Veggie"


Kriecherlauflauf

Aromatisch, süßer Auflauf mit Pflaumen.


Zwetschgenkuchen

Der runder Zwetschgenkuchen (Datschi) ist ein willkommener Nachtisch für Groß und Klein.


Zwetschkenpudding

Zwetschgenpudding, ein vorzügliches Resterezept, reich an Eisen und Zink.Schmeckt auch kalt mit Schokoladeneis und Schlagobers sehr gut!


Knusperknödel mit Zwetschkenkompott

Kochen & Küche September 2013