Steaks vom Schlussbraten

Steaks vom Schlussbraten mit Knoblauch und Braterdäpfeln.

Zutaten:

 

für 4 Portionen
4 Steaks vom Schlussbraten (mindestens 20 mm dick geschnitten)
Salz und Pfeffer
4 Knoblauchzehen
2 ganze Knoblauchknollen
Öl zum Braten
4 Erdäpfel, gekocht
1 EL Butterschmalz

Zubereitung

(35 Min., Garzeit ca. 15 Min.)

Für die Steaks vom Schlussbraten die Steaks mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen, die Knoblauchzehen schälen und in dünne Stifte schneiden.

Mit einem spitzen Messer oder einer Spicknadel Öffnungen in die Steaks stechen und in diese die Knoblauchstifte hineinstecken, auf diese Weise die Steaks spicken und zuletzt mit der flachen Hand etwas andrücken.

Die ganzen Knoblauchknollen mit einem Sägemesser halbieren (nicht schälen!)

In einer Brat- oder Grillpfanne etwas Öl erhitzen, die Steaks einlegen und auf beiden Seiten rasch anbraten, danach bei geringer Temperatur auf jeder Seite ca. 6 Minuten fertig braten, die halbierten Knoblauchknollen mit der Schnittfläche nach unten einlegen und mitbraten.

Die Erdäpfel schälen, in etwas dickere Scheiben schneiden und in heißem Butterschmalz auf beiden Seiten knusprig braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Steaks vom Schlussbraten aus der Pfanne nehmen und mit den Knoblauchknollen und den Braterdäpfeln auf vorgewärmten Tellern anrichten.

 

Nährwert je Portion

Energie: 518 kcal

Eiweiß: 47,3 g

Kohlenhydrate: 14,8 g

Fett: 29,9 g

Broteinheiten: 1 BE

Eisen: 4,4 mg

Zink: 6,7 mg

Ballaststoffe: 2,1 g

Cholesterin: 155 mg

 

Rezept: Kochen und Küche August 2012



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Steaks vom Schlussbraten

Steaks vom Schlussbraten mit Knoblauch und Braterdäpfeln.


Das perfekte Porterhouse-Steak

Ein Steak wie man es richtig macht, Rezept von Grillweltmeister Christoph Gollenz.


Erdäpfel-Zucchini-„Steaks“

Ein knackiger Salat oder eine Salsa passen ausgezeichnet dazu.


Gedämpfte Waller-Steaks mit Kräuterspätzle

Waller gedämpft mit Kräuterspätzle


Putenbrust mit portugiesischer Sauce

Rosa gebratenes Putensteak


Rib-Eye-Steak vom Grill

Perfektes Rib-Eye-Steak.


Chateaubriand mit Sauce bernaise

Chateaubriand mit Sauce bernaise und Gartengemüse ist ein wunderbar leckeres Grillgericht.


Marinierte Steaks

Ein schmackhaftes Grillrezept ist Marinierte Steaks mit Paradeiser-Oliven-Kapern-Dip.