Steckerlbrot

Ideal für ein Zeltlager mit Lagerfeuer

Zutaten:

für 4 Portionen
1 Würfel Germ
130 ml lauwarmes Wasser
1,5 TL Honig
550 g Mehl
1 guter Schuss Olivenöl
Salz

Zubereitung

(ca. 30 Min. ohne Warte- und Grillzeit)
Die Germ für das Steckerlbrot zerbröckeln, im lauwarmen Wasser auflösen, Honig dazugeben und ebenso auflösen.
Das Mehl einkneten und den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten aufgehen lassen, anschließend Olivenöl und Salz einkneten, wieder zudecken und nochmals 45 Minuten zugedeckt aufgehen lassen.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und kurz durchkneten, dann zu einer Rolle formen, Stücke abschneiden und diese zu Teigsträngen ausrollen.
Die Teigstränge auf Steckerln drehen und über offenem Feuer (nicht direkt über der Flamme!) bei nicht zu großer Hitze ca. 15–18 Minuten garen (währenddessen das Steckerl immer wieder drehen, sodass das Steckerlbrot von allen Seiten gleichmäßig braun wird).


Nährwert je Portion
Energie: 340 kcal
Eiweiß: 10,2 g
Kohlenhydrate: 66,9 g
Fett: 2,9 g
Broteinheiten: 5,6 BE
Ballaststoffe: 4,2 g
Cholesterin: 20,0 μg


„für Diabetiker geeignet
„laktosefrei
„cholesterinfrei
„ballaststoffreich

 

Kochen & Küche August 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Überbackene Gemüsepalatschinken

Günstiges vegetarisches Rezept, das sich auch zur Resteverwertung eignet.


Gemüsecarpaccio mit Schafkäse

Leichtes Sommergericht, schmeckt herrlich mit zusätzlicher Beilage z.B gerösteten Brotwürfeln.


Spaghetti mit Avocados

Die Spaghetti mit Avocados sine ein cremiges Nudelgericht, das jedem schmeckt.


Rahmpolenta mit Melanzani-Paradeiser-Sauce

Vegetarisches Polentagericht mit steirischem Weißwein verfeinert


Bröselknödel in der klaren Gemüsesuppe

Die Bröselknödel eignen sich nicht nur zur Resteverwertung von Panierresten sondern sind auch gut vorzubereiten.


Gegrillter Spargel mit Kräuter-Eier-Dip

Der gegrillte Spargel mit Kräuter-Eier-Dip eignet sich perfekt für die Resteverwertung nach Ostern.


Semmelschmarren

Semmelschmarren mit Buttermilch und Emmentaler, ein günstiges, vegetarisches Resterezept, bei dem man statt Semmeln auch Weißbrot oder Baguette verwenden kann.