Steinpilze mit Flusskrebsen im Salatbett

Kochen & Küche November 2005

Zutaten:

für 2 Portionen 200 g Steinpilze, etwas Olivenöl 6 Flusskrebsschwänze beliebige Blattsalate Salz und Pfeffer aus der Mühle Vinaigrette 3 EL weißer Balsamico-Essig 2 EL Olivenöl oder Steinpilzöl je 1 EL Petersilie und Jungzwiebel 1 kleine Knoblauchzehe Salz und Pfeffer aus der Mühle Saft von 1/2 Zitrone Petersilie oder Kerbel zum Garnieren


Weitere Infos:

 Fisch Rezepte  Steinpilze Rezepte

Zubereitung

Den Salat putzen, waschen und trockentupfen; die Steinpilze säuberlich putzen und in gleich große Stücke schneiden; den Knoblauch schälen und zerdrücken; in einer Glasschüssel alle Zutaten für die Vinaigrette gut verrühren. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Steinpilze darin kurz anbraten.

Die Flusskrebsschwänze zugeben, gut durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen; die Salatblätter auf geeignete Teller legen, die Steinpilze und Krebsschwänze darauf anrichten und mit Vinaigrette beträufeln; zuletzt mit Petersilie oder Kerbel garnieren. Zubereitungszeit 30 Minuten



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Karpfen im Ganzen in Pilzsauce

Steinpilze und Champignons.


Hirschschnitzel mit frischen Steinpilzen in Cognac-Rahmsauce

Als Beilage passen Erdäpfelknödel oder gebratene Polentascheiben ideal dazu.


Gebratener Seesaibling mit Steinpilzschuppen

Der Saibling bekommt neue Schuppen. Ein schnelles, saisonales Rezept.


Rehschulter mit Steinpilzen in Weinblättern

Kochen & Küche November 2001


Schwammerlragout mit Hendlleber

Das Schwammerlragout - ein Klassiker der Herbstküche. Mit Hendlleber eine seltene Version.


Gebratener Rehrücken auf Steinpilznudeln mit Gemüse

Zu diesem Gericht passen Preiselbeeren sehr gut