Steinpilzknödel mit Karotten-Thymian-Sauce

Zutaten:

(4 Portionen)
Knödel
300 g Steinpilze, geputzt und in
Würfel geschnitten
2 Semmeln/Brötchen vom Vortag
1/8 l Milch
2 EL Lauch, fein geschnitten
(nur den grünen Teil)
1 EL Butter
1 EL Petersilie, fein geschnitten
2 Eier
1 Dotter/Eigelb
1 EL Mehl
Salz und Pfeffer

Sauce
1 Karotte/Möhre
etwas Butter
1/8 l Obers/Sahne
1 EL Crème fraîche
1 EL Thymianblätter
Salz und Pfeffer
Thymianzweige für die
Garnitur


Zubereitung

Zubereitung (40 Min.)
1 Die Semmeln in kleine Würfel schneiden.
2 Die Milch zum Kochen bringen, den Lauch zugeben, einmal aufkochen lassen und über die Semmelwürfel gießen.
3 Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen, die Steinpilze zugeben, gut durchschwenken, danach die Petersilie zugeben und auskühlen lassen.
4 Die Eier und den Dotter in einer Schüssel mit dem Schneebesen schaumig schlagen und mit den Steinpilzen und dem Mehl zu den Semmelwürfeln geben.
5 Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Sollte die Masse zu trocken sein, noch etwas lauwarme Milch zugeben.
6 Die Masse 10 Minuten ziehen lassen. Danach mit nassen Händen 8 gleich große Knödel formen und diese in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten kochen.
7 In der Zwischenzeit für die Sauce die Karotte schälen und in dünne Streifen schneiden. In einer Kasserolle etwas Butter erhitzen, die Karottenstreifen kurz andünsten. Obers zugeben, danach Crème fraîche und Thymianblätter zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen.
8 Die Pilzknödel mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und mit der Sauce auf heißen Tellern anrichten, mit Thymian garnieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Couscous-Salat mit Gurke, Zitrone und Schafkäse

Der sommerliche Salat lässt sich leicht mitnehmen.


Champignon-Salat mit Erdäpfeln

Kochen & Küche März 2002


Gefüllte Erdäpfelknödel auf Porree-Gemüse

Knödel mit geräuchertem Tofu gefüllt.


Käsepolenta auf Paradeis-Zucchinigemüse

Beliebtes vegetarisches Gericht am Voitsberger Käsefest


Fruchtig-scharfes Melanzani-Ragout

Das Melanzanie-Ragout ist ein vegetarisches Ragout mit fruchtig-scharfem Geschmack.


Karotten-Champignon-Strudel

Veganer Karotten-Champignon-Strudel - eine seltene Spezialität.


Gratinierte Spiegeleier mit Champignons

Kochen & Küche April 2001


Paradeisersuppe mit Haferflockennockerln

für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, vegetarisch