Steirersalat mit Ei

Kochen & Küche April 2008

Zutaten:

für 4 Portionen

200 g Beinschinken oder Rollschinken, gekocht
250 g Käferbohnen, gekocht

Marinade
1 Bund Schnittlauch
1 EL Kren, fein gerissen
1 TL Senf
4 EL Weinessig
4 EL Kürbiskernöl
Salz und Pfeffer

Garnitur
4 Eier, hart gekocht
4 Radieschen
1 Bund Schnittlauch

Bauernbrot


Zubereitung

Für die Marinade Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und in einer Schüssel mit Kren, Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren.
Den Beinschinken (Rollschinken) in gefällige Würfel schneiden, mit den Käferbohnen und mit der Marinade vermischen und abschmecken.

Eier schälen und in Spalten teilen, Radieschen waschen und vierteln.
Den Salat auf mit Schnittlauch ausgelegte kalte Teller geben und mit Eispalten und Radieschen garnieren, mit Bauernbrot servieren.

Weinempfehlung: Blauer Zweigelt

Zubereitungszeit 15 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Topinambursalat mit Kürbiskernen

Kochen & Küche Februar 1998


Kohlrabipfanne mit Erdäpfeln

Kochen & Küche Oktober 1998


Karfiolsalat mit Joghurtdressing

Kochen & Küche Mai 1999


Getreide-Nuss-Laibchen mit Joghurt-Kräuter-Dip

Sättigende Laibchen mit frischem Joghurt-Kräuter-Dip.


Süßkartoffeleintopf

Ein warmes und schmackhaftes Gericht ist der Süßkartoffeleintopf mit Pilzen.


Mangoldgratin

Die Mangoldpflanze enthält außerordentlich viel Vitamin K, außerdem Vitamin A und E, sowie Natrium, Magnesium, Kalium und Eisen.


Honig-Geflügel-Salat

Kochen & Küche Jänner 2007


Gebratener Kräuterknoblauch

Kochen & Küche August 2001