Steirische Schinkenrollen

Osterschinken eingerollt mit einer leichten Topfen-Krenn-Fülle, ideal für die Osterjause.

Zutaten:

für ca. 4 Stück
4 Scheiben vom gekochten Osterschinken (möglichst dünn geschnitten)
80 g Topfen
1 EL Joghurt
frisch geriebener Kren nach Geschmack
Salz und Pfeffer

Zubereitung

(ca. 20 Min.)

Topfen, Joghurt, Kren und Gewürze verrühren, die Schinkenblätter damit bestreichen und einrollen.

 

Die Fülle kann auch als Brotaufstrich verwendet werden!  

 

Nährwert pro Stück
Energie: 53,2 kcal
Eiweiß: 7,3 g
Kohlenhydrate: 2,3 g
Fett: 1,5 g
Broteinheiten: 0,2 BE
Ballaststoffe: 783 mg
Cholesterin: 15,0 mg

 

Kochen & Küche März 2015
Rezept: Seminarbäuerinnen Steiermark


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kräutercremesuppe

Eine leichte Suppe mit frischen Kräutern.


Klare Wildsuppe

Kochen & Küche Dezember 1999


Erbsencreme-Suppe mit Knusperspeck

Kochen & Küche November 2005


Pikante Palatschinkentorte

Kochen & Küche September 2005


Wärmende Fischsuppe mit Kabeljau und Ingwer

Deftige Suppe für kalte Tage


Gefüllte Algenblätter

Asiatisch trifft auf steirisch


Sommergemüse-Carpaccio

saisonaler Genuss, vitaminreich, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosefrei, cholesterinarm, ballaststoffreich