Steirischer Wurzelkarpfen

Steirischer Wurzelkarpfen

Zutaten:

1 kg Karpfenfilet (geschuppt, geschröpft)
1 Zwiebel
1 1/2 l Wasser
125 ml Weißweinessig
6 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt

Garnitur:
150 g Karotten
150 g Sellerei
1 EL Butter
200 ml klare Suppe
1/2 Bund Schnittlauch
2 EL gerissener Kren
Salz


Zubereitung

Karotten und Sellerei schälen und in Stifte schneiden. Gemüse in Butter anschwitzen, mit Suppe aufgießen zu zugedeckt bissfest dünsten. Karpfenfilets in 8 gleiche Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wasser mit Zweibel, Essig, Pfefferkörnern, Lorbeerblatt und wenig Salz aufkochen. Fischstücke einlegen und bei schwacher Hitze 8 Minuten gar ziehn lassen. Schnittlauch fein schneiden. Karpfenstücke mit dem Gemüse anrichten, mit Kren und Schnittlauch bestreut servieren. Als Beilage passen besonders gut Petersilkartoffeln.



Noch keine Bewertungen vorhanden