Steirisches Rind

"Des Kaisers liabstes Fleisch" vom Weingut Trabos

Zutaten:

für 1 Person

12 hauchdünne Scheiben geräuchertes, luftgetrocknetes Weißscherzel

1 kleines Schüsserl Isabella-Gelee

Garnitur

Karottenspäne

frisch geriebener Kren

einige Salatblätter


Zubereitung

Für das steirische Rind geräuchertes Weißscherzel auf einem Teller schön anrichten, das Schüsserl mit dem Isabella-Gelee dazustellen und das steirisches Rind mit Karottenspänen, Kren und Salatblättern garnieren.

Dazu reicht man frisches Bauernbrot.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Heurigenteller

Rezept von Mostschenke Neumann


Saures Allerlei auf Salatbett

Siegerrezept in der Kategorie "Saure Spezialitäten" vom Buschenschank Puschnig


Kürbiskernkipferln

Vanillekipferl einmal anders - mit Kürbiskernen!


Kleeblatt

Mürbteiggebäck mit Pfirsichmarmelade


Der große steirische Panther

Geselchte Stelze mit Aufstrichen und Salat.


Bergstadltascherln

Palatschinken mit Nougat und Früchten


Steirisches Kübelfleisch

Original steirisches Kübelfleisch mit Grammelschmalz.


Weinstrauben

Siegerrezept in der Kategorie "Traditionelles süßes Gebäck"