Stelze im Kohlbett

Kochen & Küche Jänner 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
2 Schweinsstelzen (vordere) (küchenfertig) à 800 g
etwas Salz und Pfeffer
1 TL scharfes Paprikapulver
3 Knoblauchzehen
1 TL Kümmel
700 g Kohl
1 kleine Zwiebel
etwas Majoran
etwas Öl und Suppe


Zubereitung

Knoblauch schälen und zerdrücken; die Schwarten der Stelzen rundum in Abständen von ca. 1 cm etwa 1/2 cm tief einschneiden; danach mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver einreiben. Kohl waschen, putzen; Strunk herausschneiden; Kohl in fingerbreite Streifen schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken.
Das Rohr auf 200 Grad vorheizen; Stelzen in eine geräumige Pfanne legen und ca. 1 cm hoch mit Wasser aufgießen; im Rohr ca. 1 1/2 Stunden lang schmoren lassen; wenn nötig noch mit etwas Wasser aufgießen; Zwiebel in Öl glasig anschwitzen, mit etwas Suppe aufgießen; Kohl mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen, zur Zwiebel in die Pfanne geben und noch ca. 10 Minuten weiterdünsten; danach das Gemüse (ca. 20 Minuten vor dem Garwerden der Stelzen) in die Pfanne zu den Stelzen geben.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Marinierte Kalbsstelze

Kochen & Küche Juli 1999


Braterdäpfel mit Weißwurst

Kochen & Küche März 2007


Lebkuchen

Klassisches Rezept für einen gelingsicheren Lebkuchen!


Kalbsstelze mit Thymiangrießnockerln

Gebratene Stelze mit Grießnockerl.


Kräuterkäse -Wurst-Salat

Kochen und Küche Oktober 2013


Bayrischer Knödelsalat

Das Rezept ist ein gutes Resteessen für übriggebliebene Knödel. Herzhaft und lecker.


Pizzabällchen mit Kürbisfüllung

Perfekter Snack für einen Ausflug im Herbst.