Stracciatella-Häufchen

Stracciatella-Häufchen

Zutaten:

für ca. 90 Stück:
4 Eiweiß
150 g Feinkristallzucker
3 Pkg Vanillezucker
200 g Kokosett
200 g geschälte geriebene Mandeln
50 g Schokostreusel


Zubereitung

Das Eiweiß in einer sauberen, fettfreien Schüssel zu steifem Schnee schlagen. Den Zucker mit dem Vanillezucker vermischen. Unter ständigem Schlagen in den Eischnee einrieseln lassen und so lange Weiterschlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Die Kokosraspel mit den gemahlenen Mandeln und den Schokostreuseln vermischen und unter den Eischnee ziehen.
Den Ofen auf 160°C vorheizen. Bleche mit Backpapier auslegen. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf die Bleche setzen. Danach die Kekse im Ofen ca. 12 -15 min backen. Die Fertiggebackenen Stracciatella-Häufchen aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter setzen. Anschließend vollständig auskühlen lassen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)