Stricknadeltorte

Stricknadeltorte

Zutaten:

25 dag weiche Butter
25 dag Zucker
1P.Van.Zucker
1/2 Fl.Butter-Vanille-Aroma
6 Eier
25 dag Weizenmehl
2 1/2 gestr.Tl.Backpulver
Zum Tränken:
250ml kalten Kaffee
3 El Zucke
2 El Kakao
1 El Rum
Für die Eierlikörsahne:
400ml Schlagobers
2P.Sahnesteif
2Tl Zucker
5El Eierlikör
Kakao,geraspelte Schokolade


Zubereitung

Für den Rührteig Butter mit Mixer auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Butter-Vanille-Aroma dazumischen, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in eine Springform (28 cm) füllen, bei 180 Grad backen.
Den Kuchen sofort nach dem Backen mehrmals mit einer dicken Stricknadel einstechen und erkalten lassen.
Zum Tränken Kaffee, Zucker, Kakao und Rum verrühren und in die Löcher gießen. Den Kuchen über Nacht durchziehen lassen.
Für die Eierlikörsahne, Schlagobers mit Sahneststeif und Zucker steifschlagen. Restliches Sahnesteif mit dem Eierlikör verrühren und unter die Sahne mischen.
Eierlikörsahne kurz vor dem Verzehr auf den Kuchen streichen und mit Kakao und Schokolade verzieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden