Stroganoff-Laibchen

Kochen & Küche November 1999

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
2 Zwiebeln, 4 EL Öl
1 Semmel vom Vortag
1 Bund Dille
400 g gemischtes Faschiertes
1 Ei, 2 TL Senf
1/8 l Sauerrahm
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
200 g Champignons
1 EL Butter, 1/16 l Weißwein
1/4 l Rindsuppe
Stärkemehl zum Binden
2 Paradeiser, 2 Gewürzgurken
etwas Zucker
Dille zum Garnieren


Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden; die halbe Menge der Zwiebel in 1 EL Öl andünsten; Semmel in kaltem Wasser einweichen; Faschiertes, ausgedrückte Semmel, angedünstete Zwiebel, Ei, 1 TL Senf, 1 EL Sauerrahm und zwei Drittel der Dille zu einer glatten Masse vermischen; salzen, pfeffern und zu ca. 10 Laibchen formen; danach in 3 EL Öl anbraten, herausnehmen und warm stellen. Champignons putzen, vorsichtig waschen und in Scheiben schneiden. Paradeiser waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden; Gewürzgurken in feine Streifen schneiden.
Butter im Bratrückstand erhitzen und darin die Champignons mit der restlichen Zwiebel rasch anrösten; mit Wein ablöschen und ganz einkochen lassen; danach Rindsuppe zugießen; restlichen Sauerrahm mit 1 TL Stärkemehl und etwas Wasser verrühren, ebenfalls beifügen und alles aufkochen lassen; Fleischlaibchen zugeben und bei milder Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen; Paradeiser, Gewürzgurken und restliche Dille zu den Laibchen geben; zuletzt mit Salz, 1 TL Senf und Zucker würzen.
Die „Stroganoff-Laibchen“ mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Donausaibling mit zweierlei Hokkaido

Fisch mit Hokkaidogemüse mit Honig abgeschmeckt.


Putenfilets im Erdäpfelmantel mit Fenchel

Kochen & Küche November 2002


Erdäpfelravioli mit Blutwurstfülle

Kochen & Küche März 1998


Junge Rindsleber mit Äpfeln und Zwiebeln

Kochen & Küche Juni 2007


Chili con carne

Kochen & Küche Juli 2002


Hasenrücken mit Kohlsprossen und Speck

Kochen & Küche Novemeber 2005


Gebackene Medaillons in Parmesanteig

Kochen & Küche Juli 1997


Rindsragout mit Karotten

Kochen & Küche Juni 2001