Süße Brioche-Herzerl-Toasts

Fruchtig süße Nachspeise

Zutaten:

für 4 Portionen
8 Scheiben von einem Brioche-Wecken
250 g Topfen (20 % F. i. Tr.)
2 EL Erdbeer- oder Marillenmarmelade
1 TL Zitronensaft
1 Banane
1 Apfel
200 g Erdbeeren
4 EL Schokolade, fein gerieben

Zubereitung

(15 Min., Backzeit ca. 5 Min.)
Für die süßen Brioche-Herzerl-Toasts aus den Briochescheiben mit einem Herzausstecher Herzen ausstechen. Topfen, Marmelade und Zitronensaft verrühren und die Herzen damit dünn bestreichen. Früchte schälen bzw. putzen und in kleine Stücke schneiden, auf die Topfenmasse schichten und mit der geriebenen Schokolade bestreuen.
Die süßen Brioche-Herzerl-Toasts auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ein paar Minuten überbacken, bis die Schokolade etwas geschmolzen ist.

 

Nährwert pro Portion
Energie: 395 kcal
Eiweiß: 14,4 g
Kohlenhydrate: 59,7 g
Fett: 10,1 g
Broteinheiten: 5 BE
Vitamin C: 25,6 mg
Ballaststoffe: 4,4 g

Cholesterin: 51,2 mg

 

genussvoll, vegetarisch, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Vitamin C

 

Kochen und Küche April 2013



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Husarentoast

Kochen & Küche Juni 1997


Eierkäse mit Trüffelöl

Rezept: Desirée von Boyneburg zu Lengsfeld, Foto: Oliver Wolf


Toaststecken mit Forellen-Topfen-Fülle

Schmackhafter Vollkorntoast mit Räucherfisch


Pizza-Toast auf Kaisersemmel

Weißbrot-Toast mit Thunfisch


Vollkorntoast mit Käse, Basilikum und Apfelstückchen

Evas Liebesapfel gehört natürlich am Valentinstag dazu!


Schlemmer-Toast mit Schweinsfilet und Champignons

Kornspitz mit Fleisch und Pilzen


Toast mit Faschiertem

Klassischer Toast aufgewertet mit Faschiertem vom Rind und Schwein.