Süße Knödel mit Erdbeer-Mango-Fülle

Fruchtknödel mit Erdäpfelteig

Zutaten:

für 4 Portionen
1 kg mehlige Erdäpfel
2 Eier
1 TL Salz
250 g griffiges Mehl
150 g Erdbeeren
100 g Mango
60 g Butter
100 g Semmelbrösel
20 g Staubzucker

Zubereitung

(30 Min., Garzeit ca. 15 Min.)
Erdäpfel waschen, in Salzwasser weich kochen, abseihen und schälen, noch heiß durch eine Presse in eine geeignete Schüssel drücken. Eier, Salz, und Mehl zugeben und gut verkneten.
Aus der Masse auf einer bemehlten Arbeitsfl äche eine Rolle formen, mit Frischhaltefolie zudecken und kurz rasten lassen.
Für die Fülle die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden, Mango schälen, 100 g in kleine Würfel schneiden und mit den Erdbeeren vermengen.
Den Teig in 12 Stücke teilen, die Teigstücke flach drücken, füllen und Knödel formen. 

 

EINFRIEREN & FERTIGSTELLEN
Die Knödel zunächst mit Abstand zueinander auf einem Backblech auflegen und vorfrieren, damit sie nicht zusammenkleben, danach einfach portionsweise in Dosen oder Gefrierbeutel geben und einfrieren.

Zum Fertigstellen die Knödel unaufgetaut in das kochende, leicht gezuckerte Wasser geben, aufsteigen lassen und 15–18 Minuten ziehen lassen. 

In der Zwischenzeit die Butterbrösel zubereiten. 
Knödel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen, in den Butterbröseln wälzen und mit Staubzucker bestreut servieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 672 kcal
Eiweiß: 17,6 g
Kohlenhydrate: 109 g
Fett: 17,2 g
Broteinheiten: 9 BE
Vitamin C: 50,8 mg
Eisen: 3,1 mg
Zink: 2,3 mg
Ballaststoffe: 10,8 g
Cholesterin: 141 mg

 


Kochen & Küche Juni 2014



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Mandarinen-Limetten-Küchlein

Süßer kleiner Kuchen mit einer Fülle aus Mandarinen und Limetten.


Cornflakes-Crunchers

Süßspeise für Kinder


Melone mit Weincreme

Kochen & Küche August 1998


Beschwipster Apfelkuchen

Kochen & Küche Oktober 1997


Dundee Cake

Kochen & Küche April 2005


Apfelschmarren

Genussvolle Apfelspezialität aus Kärnten