Süße Polentacreme mit Honig

In Niederösterreich und in der Steiermark setzte der Maisanbau erst Anfang des 18. Jahrhunderts ein.

Zutaten:

1/2 l Milch

1 Zimtstange

5 Gewürznelken

1/2 Zitrone (unbehandelt)

10 dag Polenta

6 dag Honig

1/16 l Milch

1 EL Rum

1 TL Zimt

8 dag Mandeln

1/8 l Obers

1/2 Becher Joghurt (1%)

4 EL Preiselbeeren

8 Stück Mandelkerne


Zubereitung

Für die Süße Polentacreme mit Honig Milch mit Zimtstange, Gewürznelken und Zitronenschale aufkochen. Zimtstange und Gewürznelken anschließend herausnehmen und den Maisgrieß einkochen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, etwas überkühlen lassen und den Honig dazugeben.

 

Im Kühlschrank mit feuchtem Tuch zugedeckt auskühlen lassen (am besten am Vorabend zubereiten). Den gekühlten Polentabrei mit der Milch glattrühren. Zimt, Rum und Joghurt dazugeben, Mandeln hacken und rösten. Obers aufschlagen und mit den gerösteten Mandeln unter die Polentamasse heben. Eventuell mit Honig nachsüßen.

 

Preiselbeeren auf die Gläser aufteilen und die Süße Polentacreme mit Honig einfüllen. Mit ganzen Mandelkernen garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Stachelbeertarteletts

Kochen & Küche Juni 1998


Bunte Schokoladentaler

Konfekt mit beliebigem Dekor.


Marmor-Gugelhupf mit Butter

Kochen & Küche Mai 2006


Mandelschmarren

Kochen & Küche März 2000


Feine Nusstorte

Torte mit Walnüssen


Chocolate Chip Cookies (für Diabetiker)

Auf diese köstlichen Kekse wird keiner, der sie einmal probiert hat, mehr verzichten wollen! Und das beste daran: sie bleiben auch Diabetikern nicht verwehrt! Wer den Ballaststoffanteil der Kekse noch erhöhen will, verwendet statt dem herkömmlichen...


Zimtroulade mit Kirschen

Himmlisch süße Zimtroulade mit Kirschen.


Gedrehte Mohnstangerln

Ein vegetarisches und genussvolles Gericht sind gedrehte Mohnstangerln.