Süßer Kürbiskuchen

Zutaten:

für 8-10 Portionen
200 g Mehl
4 EL Staubzucker
100 g Butter
1 Ei
1 EL Sauerrahm
etwas Salz
Fülle
2 Eier
100 g brauner Zucker oder Rohrzucker
Saft und Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)
1 TL Zimt
2 EL Sauerrahm
750 g Kürbis, (eine gelbfleischige Sorte mit festem Fruchtfleisch eignet sich am besten)
200 g geriebene Mandeln
3 EL gestiftelte Mandeln
Backpapier für den Tortenring
Staubzucker zum Bestreuen

Weitere Infos:

 Kürbis verarbeiten

Zubereitung

 Mehl, Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben, die Butter in kleinen Stücken zugeben, das Ei und den Sauerrahm verrühren und mit dem Mehlgemisch rasch zu einem glatten Teig verkneten, den Teig in eine Klarsichtfolie wickeln und 1/2 Stunde kühl stellen, den Kürbis schälen und die Kerne entfernen, das Kürbisfleisch grob raspeln.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen, für die Fülle Eier, Zucker, Zitronenschale, Zimt und Sauerrahm in eine Schüssel geben und verrühren, den geraspelten Kürbis zugeben und vorsichtig zusammen mit dem Zitronensaft unterrühren, eine gefettete Springform oder einen mit Papier eingefassten Tortenreifen (24 - 26 cm) mit dem ausgerollten Mürbteig auslegen, den Teigboden mit einer Gabel einstechen, die halbe Menge der geriebenen Mandeln auf dem Boden verteilen und den Rest unter die Kürbismasse mischen.

Danach die Kürbismasse über die geriebenen Mandeln verteilen, zuletzt die Mandelstifte darüber streuen, danach den Kürbiskuchen im vorgeheizten Backrohr ca. 60 Minuten backen, nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestreuen.

 

Kochen & Küche September 2003



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Passionsfrucht-Torte

Kochen & Küche Februar 2005


Charlotte mit Rote-Grütze-Joghurt-Creme

Genussvolle Roulade mit Joghurt und Roter Grütze gefüllt


Mokka-Charlotte

Kochen & Küche Oktober 2010


Schlosstorte

süß & kreativ


Schokolade-Igel

Kochen & Küche April 2004


Kirschen-Plundergebäck

Kochen & Küche Juni 2003


Kriecherl-Pflaumen-Strudel aus Topfenblätterteig

Kochen & Küche September 2013