Süßer Mürbteig

Mürbteig Grundrezept

Zutaten:

300 g Mehl

200 g Butter

100 g Kristallzucker

1 P. Vanillezucker

1 Ei

1 Prise Salz


Zubereitung

Für den süßen Mürbteig alle Zutaten gut verkneten (mit der Hand oder der Küchenmaschine), den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Anschließend den süßen Mürbteig je nach Rezept weiterverarbeiten.

 

Rezept: Kochen und Küche



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Wiener Apfelstrudel

Ein gelingsicheres Rezept für einen österreichischen Klassiker. Wie die meisten Strudel schmeckt auch dieser am besten, wenn er noch heiß gegessen wird. Auf keinen Fall kühlschrankkalt servieren!


Polentastrudel

mit Kräutersauce


Gezogener Strudel mit weißen Rüben

Der gezogene Strudel mit weißen Rüben ist vegetarisch und mit einer Sauerrahm-Kräutersauce ein köstlicher Genuss.


Marillen-Topfen-Strudel mit Marillen-Soße

Mit frischen Marillen schmeckts am Besten!


Rhabarberstrudel mit Mandelsauce

Kochen & Küche April 1997


Fischfilets im Zucchini-Strudelblatt

Zu den Fischfilets im Zucchini-Strudelblatt passen als Beilage Salzerdäpfel gut dazu.


Lebkuchenstrudel mit Äpfeln und Sauerrahm

Schmackhaftes Rezept zur Resteverwertung nach Weihnachten.


Rotkraut-Apfel-Kastanien-Strudel

Der Rotkraut-Apfel-Strudel ist ein herzhafter Strudel, ein herbstlich leckeres Gericht.


Videos zu diesem Rezept