Süßsaures Gemüse mit Chilischoten

Kochen & Küche Mai 2005

Zutaten:

für 2 Portionen

6 Karfiolröschen
je 1/4 rote und gelbe
Paprikaschote
1/2 Chilischote, 1 Karotte
1/2 Jungzwiebel
8 Minimaiskolben (Glas)

Dressing
je 2 EL Sojasauce und Apfelessig
1 EL brauner Zucker
1 ML Kreuzkümmel
1 MS Korianderpulver
1/16 l Gemüsebouillon
1 EL Sesamöl

4 Chilischoten und Jungzwiebelwurzeln für die Garnitur


Zubereitung

Die Karfiolröschen bissfest kochen und abschrecken; Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden; die Karotte schälen und in dünne Streifen schneiden; die Jungzwiebel in feine Scheiben schneiden; die Chilischote entkernen und ganz fein schneiden.

Die Minimaiskolben gut abtropfen lassen; das Gemüse in eine Schüssel geben und gut vermengen.

Für das Dressing alle Zutaten glatt rühren; danach über das Gemüse gießen, vorsichtig unterheben und 5 Minuten ziehen lassen; anschließend auf vorbereiteten Tellern anrichten und mit ganzen Chili¬schoten und Jungzwiebelwurzeln garnieren.

Zubereitungszeit 20 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Paradeiser-Speck-Palatschinken

Würzige Palatschinken schmecken im Sommer besonders gut.


Eierschwammerl-Strudel

Strudel mit Pfifferlingen


Sauerkraut-Gemüse-Gulasch

Veganes Gulasch mit geräuchertem Tofu.


Zucchini-Tarte mit getrockneten Tomaten

Rezept und Foto: Tante Fanny


Reisröllchen

gefüllt mit Sauerkraut


Gefüllte gelbe Zucchini

Die gelben, milden Zucchini werden sehr gerne in der sommerlichen Küche eingesetzt und sorgen für herrliche farbliche Aspekte.


Fruchtige Orangenkekse (vegan)

Vegane Kekse für Weihnachten.