Suppeneinlage Buchweizenroulade

Kochen & Küche November 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
80 g Weizenvollmehl
1/8 l Milch
2 Eier
etwas Salz
8 Kohlblätter
Öl zum Backen

Fülle:
40 g Buchweizenkörner
60 g Magertopfen
1 Ei
etwas Salz und Pfeffer

Schnittlauch zum Bestreuen
gekochte Karottenscheibchen zum Garnieren


Weitere Infos:

 Buchweizen Rezepte  Suppe kochen

Zubereitung

Buchweizenkörner in kochendem Wasser blanchieren und danach abtropfen lassen; aus Weizenvollmehl, Milch, Eiern und Salz einen glatten Teig rühren; in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl ca. 2 Palatschinken backen und erkalten lassen; Kohlblätter putzen, waschen und den harten Strunk herausschneiden; Kohlblätter in kochendem Wasser kurz blanchieren; herausnehmen, abschrecken und auf Küchenpapier legen; Schnittlauch waschen und fein schneiden.
Für die Fülle Ei trennen; Eiweiß zu Schnee schlagen und mit Topfen, Dotter und Buchweizen vermengen; Masse mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten rasten lassen; Füllung auf ausgekühlte Palatschinken streichen und die blanchierten Kohlblätter darauflegen; Palatschinken einrollen, in Alufolie wickeln und 20 Minuten im leicht siedenden Wasser pochieren; überkühlen lassen und auswickeln; die fertige Roulade in Scheiben schneiden und als Einlage für Gemüse- oder Hühnersuppe reichen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kalte Gurkensuppe mit Weizennockerln

Kochen & Küche August 1999


Thunfischbällchen

reich an Omega-3-Fettsäuren, reich an Vitamin D, B6 und B12, für Diabetiker geeignet, lactosearm


Grün-weiße Petersiliensuppe mit gerösteten Mandelblättchen

Frühlingsuppe in den Farben grün und weiß


Saiblingsmus mit Paprikagelee und Kaviar

Kochen & Küche Mai 2007


Lammsuppe

Ein leckeres Rezept ist Lammsuppe mit geselchter Zunge und zweierlei "Ostereiern".


Räucherlachstörtchen

energiearm, glutenfrei, fruktosearm, cholesterinarm, purinarm, reich an Vitamin D, reich an Omega-3-Fettsäuren, für Diabetiker geeignet


Avocado-Gemüse-Tatar

Leichte Gemüse-Tatar mit Avocado, eignet sich ideal als Vorspeise.