Tagliatelle mit Broccolisahnesauce

Tagliatelle mit Broccolisahnesauce

Zutaten:

400 g Taglatelle, 700 g Broccoli, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 50 g Butter
1 EL Mehl, 1/4 l Schlagsahne, 1/ 8 l Gemüsebrühe, ca. 200 g gekochten Schinken, je nach Geschmack Schnittlauch, Cayennepfeffer


Zubereitung

Den geschnittenen Broccoli in viel Salzwasser ca. 7 Min. kochen lassen.
Anschließend in ein Sieb schütten und abschrecken.

Während der Broccoli kocht, können die Frühlingszwiebeln ( in Würfel geschnitten) im heißen Fett glasig gedünstet werden. Anschließend 1 EL Mehl darübersträuben, und kurz anschwitzen lassen. Danach das Ganze mit der Sahne und der Gemüsebrühe ablöschen und 5 Min. unter Rühren, kochen lassen.

Zum Schluß den in Würfel geschnittenen Schinken und den abgetropften Broccoli ind die Sauce geben. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen.

Zum Servieren die gekochten Nudeln mit der Sauce mischen und mit Schnittlauch bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden