Tante Fanny‘s Shepherds Pie

Zutaten:

1 P. Tante Fanny Frischer Mürbteig, 300 g
1 kg Kartoffeln 750 g Faschiertes 2 Karotten, in Scheiben geschnitten 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt 1-2 Knoblauchzehen, gehackt 1 EL Tomatenmark 1 TL Gemüsebrühe 200 ml Milch geriebene Muskatnuß Edelsüß-Paprika Salz, weißer Pfeffer


Weitere Infos:

 Tante Fanny

Zubereitung

(ca. 40 Min., Backzeit ca. 45 Min.) Ober-/Unterhitze: 180° C. ca. 45 Min. Heißluftofen: 170° C Teig laut Packungsanleitung vorbereiten. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze bzw. 170 °C Heißluft) vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden und in Salzwasser weichkochen. Faschiertes in einer großen Pfanne im heißen Öl krümelig anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, Zwiebeln, Knoblauch und Karotten zugeben, mit anbraten, das Tomatenmark mit anschwitzen. Mit 1/4 l Wasser ablöschen und aufkochen, Gemüsebrühe einrühren und 8-10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Kartoffeln abgießen und zerstampfen, Milch zugeben und unterrühren, Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Frischen Mürbteig in die vorbereitete Tarteform legen, gut andrücken und überstehende Teigreste entfernen. Faschiertes auf den Mürbteigboden geben. Kartoffelbrei darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180° C (Ober-/Unterhitze bzw. 170 °C Heißluft) erst 15 Minuten direkt am Backofenboden, anschließend weitere 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Bratenreste-Nudelauflauf

Kochen und Küche Dezember 2013


Apfel-Reisauflauf

Kochen & Küche Oktober 1998


Pikante Grießknödel

für Diabetiker geeignet, fruktosearm


Erdäpfelkipferln mit Nussfülle

Kochen & Küche Oktober 2002


Gefüllte Erdäpfelbällchen

Kochen & Küche Oktober 2005


Steaks mit Thymian-Majoran-Kruste und Erdäpfel-Bohnenstrudel

Schweinsrückensteaks mit Kräutern und Strudel.