Tatar vom Almo-Ochsen mit steirischer Kürbiskernölmayonnaise

Tatar vom Almo-Ochsen mit steirischer Kürbiskernölmayonnaise

Zutaten:

für 4 Portionen

600 g Rindslungenbraten
4 Schalotten, 2 Essiggurkerln
4 Sardellenfilets, 6 Kapern

Marinade
100 ml Bierschaum, 4 EL Öl
1 Spritzer Tabasco, Zitronensaft
2 EL rote Paprikaschote, geschmort
und püriert, Salz & Pfeffer

Mayonnaise
1 Eidotter, 1 EL Dijonsenf, Tabasco
1 EL Steirischer Kren g.g.A.
2 EL Kürbiskernpesto, Pfeffer
Zitronensaft, Salz, 150 ml Steirisches
Kürbiskernöl g.g.A.
ev. 2 EL Joghurt


Zubereitung

(25 Min.)

  • Das Fleisch fein hacken, die Schalotten blanchieren und mit Gurkerln, Sardellenfilets und Kapern fein hacken.
  • Für die Marinade alle Zutaten gut miteinander verrühren, unter das fein gehackte Fleisch mischen und würzig abschmecken.
  • Gurkerln, Schalotten, Kapern, Sardellenfilets und Senf unter das Tatar mischen und anrichten.
  • Für die Mayonnaise alle Zutaten bis auf das Steirische Kürbiskernöl g.g.A. in einem schmalen hohen Mixbecher mit einem Stabmixer mixen.
  • Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. während dem Weitermixen langsam einlaufen lassen, eventuell mit Joghurt verfeinern, würzig abschmecken.
  • Tatar in einem Metallring formen, auf der Kürbiskernölmayonnaise anrichten und als Beilage knuspriges Baguette, Toastbrot oder Erdäpfelpuffer servieren, eventuell mit beliebigen Sprossen garnieren.


Noch keine Bewertungen vorhanden