Tegetthoff

Palatschinken fein gefüllt!

Zutaten:

3 Eier
120 g glattes Mehl
ca. 1/4 l Milch
1 Prise Salz
Butter zum Ausbacken

Nougatfülle:
80 g Nussnougat
1/2 Pck. Vanillezucker
1 kleines Stamperl Rum
1/4 l Obers

Walnüsse, Honig, Schlagobers, Weinbeeren und gehobelte Mandeln zum Garnieren


Zubereitung

Eier mit Salz und gesiebtem Mehl zu einem zähen Teig verrühren; nach und nach Milch zugießen, sodass ein dickflüssiger Palatschinkenteig entsteht; den Teig 20 Minuten rasten lassen; Nougat im heißen Wasserbad schmelzen lassen.

Butter erhitzen und aus dem Teig acht Palatschinken ausbacken. Für die Fülle Obers steif aufschlagen, Nougatmasse, Rum und Vanillezucker vorsichtig unterheben; mit diesem Nougatschaum die Palatschinken sofort füllen, zu einem Dreieck zusammenlegen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Vor dem Servieren die Palatschinken mit Honig beträufelten Walnüssen, Schlagobers, Weinbeeren und gehobelten Mandeln garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schwammerlsauce mit Semmelknödeln

Serviettenknödel mit Pilzsauce


Häfensterz

Im Topf (Häfn) zubereitetes bröckeliges Gericht aus Buchweizen, Maisgrieß oder Mehl - eine traditionelle österreichische Speise, auch als Häferlsterz bekannt.


Grünes Spargelrisotto

Risotto mit grünem Spargel und frischen Kräutern.


Gekochter Grießstrudel mit Kürbiskernbröseln

Süßer Strudel mit einer Füllung aus Weizengrieß.


Thunfischsteak mit Kaki-Risotto

Thunfisch ist einer der beliebtesten Speisefische und die Süße der Kakis gibt dem Risotto einen speziellen Geschmack.


Bandnudeln mit braunen Champignons

Kochen & Küche Oktober 2000


Riesenravioli mit Schwammerlfüllung

Kochen & Küche Oktober 2004


Sushi am Spieß

kalorienarm, für Diabetiker geeignet, glutenfrei und cholesterinarm