Thunfisch-Steaks

Thunfisch-Steaks auf Spargelgemüse ist ein feines und besonderers Gericht.

Zutaten:

für 4 Portionen
4 Thunfisch-Steaks à 200 g (frisch oder TK)
Salz und Pfeffer
Saft von ½ Zitrone
Öl zum Braten
Spargelgemüse
500 g Spargel, geschält und in 2 cm Stücke geschnitten
2 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
50 ml Weißwein
Salz und Pfeffer


Zubereitung

(25 Min.)
Die Thunfisch-Steaks trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Für das Gemüse Spargel schälen und leicht schräg in 2 cm große Stücke schneiden, diese in einer geeigneten Pfanne im heißen Olivenöl rasch anbraten, mit 1 Prise Zucker würzen, mit Weißwein ablöschen und zugedeckt 5 Minuten dünsten.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Thunfisch-Steaks einlegen und auf beiden Seiten 2–3 Minuten braten.
Das Spargelgemüse mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken, die Thunfisch-Steaks mit dem Spargel auf vorbereiteten Tellern anrichten und die Thunfisch-Steaks gleich servieren.

Nährwert je Portion
Energie: 650 kcal
Eiweiß: 51,7 g
Kohlenhydrate: 3,8 g
Fett: 47,0 g
Broteinheiten: 0 BE
Ballaststoffe: 1,8 g
Cholesterin: 180 mg
n-3 Fettsäuren: 10,3 g

 

Rezept: Kochen und Küche Juni 2012



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Forellen-Szegediner

Forellen-Szegediner, ein ausgezeichnetes Gericht für Fischliebhaber.


Truthahnfilets mit Äpfeln

Kochen & Küche Oktober 1997


Stachelbeergelee mit Himbeerobers

Fruchtiges Dessert, ideal für den Sommer!


Beeren-Mischbowle

Sommerliche Bowle mit Weißwein oder Most und Sekt.


Papayasalat mit Schafkäsemousse

Die nicht ganz feste, cremige Mousse und der fruchtigwürzige Papayasalat ergänzen einander perfekt!


Wi-Schnitta (Wein-Scheiben)

Brot in Fett ausgebacken, dazu Wein.


Weintraubenpalatschinken

mit Weinchaudeau


Brandteigkrapferln mit Zabaione und Birnen

Brandteig mit Weinschaumcreme.