Thymianfleisch mit Paprikaschoten

Kochen & Küche Mai 2002

Zutaten:

600 g Kalbsschulter
Salz und Pfeffer
2 rote Paprikaschoten
2 Zwiebeln
4 Essiggurkerln
je 1 Bund Thymian und Petersilie
1/4 l Bratensaft oder sehr kräftige Rindsuppe
3 EL Öl
1 kleines Stamperl Cognac


Zubereitung

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden; Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden; Essiggurkerln gut abtropfen lassen und fein schneiden.

Das Fleisch in dünne Blättchen schneiden; mit Salz und Pfeffer würzen; die Kräuter waschen, gut abtropfen lassen und fein hacken.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln darin anbraten; danach mit Cognac ablöschen und flambieren; sodann die Paprikastreifen, Essiggurkerln und die Kräuter beifügen und alles etwas durchrösten lassen; mit Bratensaft oder Suppe aufgießen und zugedeckt langsam weich dünsten; eventuell mit noch etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

Beilage: Kräuter-Gnocchi

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pikante Schweinsröllchen

Kochen & Küche September 1997


Gegrillte Fleischspießchen

Kochen & Küche Juni 2001


Wildschweinragout mit Portwein im Glas

Rezept von Sarah Thor (Gaumenpoesie)


Schweinsschnitzel

Das Schweineschnitzel entfaltet durch eine Spinat-Schafkäse-Fülle einen wunderbaren, einzigartigen Geschmack.


Fleisch-Gemüsebraten mit Schafkäse

Kochen & Küche September 2000


Saltimbocca mit Pastasalat

Kochen & Küche Mai 2003