Tofu-Auflauf mit Ribiseln

Kochen & Küche August 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
250 g Ribiseln
250 g Tofu
200 g Crème fraîche
Saft und geriebene Schale einer halben Zitrone
3 Eier
3 EL Honig
eine Prise Salz
50 g Weizengrieß oder
Brösel

Fett für die Form


Zubereitung

Die Ribiseln waschen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und von den Stengeln streifen; den Tofu grob zerkleinern und mit der Crème fraîche und dem Zitronensaft im Mixer pürieren; die Eier trennen, Dotter, Honig und Zitronenschale unter das Tofugemisch mengen.
Eiweiß mit Salz steif schlagen; den Eischnee mit dem Grieß oder den Bröseln unter die Tofucreme heben; den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Eine feuerfeste Form ausfetten und die Masse einfüllen; die vorbereiteten Ribiseln darüberstreuen; den Auflauf im Backrohr, auf der Mittelschiene, ca. 40 Minuten backen.
Dieser Auflauf soll noch warm serviert werden.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kohlsuppe mit Haferflocken

Ausgiebige Fastensuppe, die satt macht.


Gebratene Rotkraut-Erdäpfel-Roulade mit Vogerlsalat

Eingefärbte Roulade mit roten Rüben


Gemischtes Gemüse im Backteig mit Joghurt-Kräuter-Dip

Das Gemüse kann nach persönlichen Vorlieben gewählt werden. Sehr gut schmecken auch gebackene Zucchini- oder Kürbisblüten!


Roter Zwiebel-Blechkuchen

Sollte etwas übrig bleiben: Dieser pikante Kuchen schmeckt auch am nächsten Tag noch gut.


Gemüsecocktail mit Mandarinen

Kochen & Küche Juni 2002


Pizza-Erdäpfel

Die Pizza-Erdäpfel sind wie eine Pizza gewürzt.