Tofu-Auflauf mit Ribiseln

Kochen & Küche August 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
250 g Ribiseln
250 g Tofu
200 g Crème fraîche
Saft und geriebene Schale einer halben Zitrone
3 Eier
3 EL Honig
eine Prise Salz
50 g Weizengrieß oder
Brösel

Fett für die Form


Zubereitung

Die Ribiseln waschen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und von den Stengeln streifen; den Tofu grob zerkleinern und mit der Crème fraîche und dem Zitronensaft im Mixer pürieren; die Eier trennen, Dotter, Honig und Zitronenschale unter das Tofugemisch mengen.
Eiweiß mit Salz steif schlagen; den Eischnee mit dem Grieß oder den Bröseln unter die Tofucreme heben; den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Eine feuerfeste Form ausfetten und die Masse einfüllen; die vorbereiteten Ribiseln darüberstreuen; den Auflauf im Backrohr, auf der Mittelschiene, ca. 40 Minuten backen.
Dieser Auflauf soll noch warm serviert werden.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Tomatentoasts mit Gorgonzola

Kochen & Küche Mai 2001


Gemüsepalatschinken

mit Rohkost und Sojasauce


Pfiffig gefüllte Kohlrabi

reich an B-Vitaminen, vegetarisch, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, reich an Kalzium, reich an Vitamin C


Morchelrisotto

Kochen & Küche Juni 2004


Pflanzlicher Mozzarella

Schmelzfähiger, schnittfester Mozzarella.


Panierte Schwarzwurzeln mit Schinken und Kräutersauce

Gebackene Schwarzwurzel-Sticks, die auch als Finger Food zum Dippen hervorragend schmecken.


Bärlauch-Panna Cotta

Saisonaler Genuss!


Leichte Frühlingspizza

Ein schmackhaftes Gericht ist die vegetarische Frühlingspizza.