Tofu-Brennnesselspinat-Strudel

Kochen & Küche März 2012

Zutaten:

für 4 Portionen 1 P. fertiger Strudelteig Butter zum Bestreichen Fülle 300 g Brennnesselblätter oder frischer Spinat 400 g Tofu, grob zerdrückt 200 g geriebene, gekochte Erdäpfel 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen 2 EL Sonnenblumenkerne 1 Bund frischer Oregano, fein gehackt 1 Bund frischer Dill, fein gehackt 2 TL Meersalz frisch gemahlener weißer Pfeffer etwas Muskatnuss Wildkräutersalat mit Zitronenvinaigrette 2 Hand voll verschiedene Wildkräuter (z. B. Bachbunge, Löwenzahn, Vogelmiere, Giersch, Breitwegerich …) je 1 Hand voll Rucola oder Vogerlsalat Saft von 1 Zitrone 6 EL Olivenöl Salz und frisch gemahlener Pfeffer


Weitere Infos:

 Wildpflanzen-Rezepte

Zubereitung

(25 Min., Wartezeit 20 Min.) Für die Fülle die Brennnesselblätter waschen, tropfnass in einen großen Topf geben und kurz dämpfen, bis sie zusammenfallen. Alle übrigen Zutaten in einer Schüssel mischen und ziehen lassen, dann die Brennnesselblätter untermengen. Den Strudelteig auf einem bemehlten Tuch auflegen, die Fülle darauf verteilen, Strudelteig mit Hilfe des Tuchs aufheben, aufrollen und dabei die Seiten einschlagen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech gleiten lassen, den Strudel bei 200 °C 15–20 Minuten backen, während des Backens mit Butter bestreichen. Für den Salat die Wildkräuter, Rucola und Vogerlsalat waschen und verlesen, aus allen übrigen Zutaten eine Vinaigrette bereiten und den trocken geschleuderten Salat damit marinieren. Zu diesem Gericht passt ein Dip aus Sauerrahm und denselben Kräutern, die im Wildkräutersalat vorhanden sind. Nährwert je Portion Energie: 503 kcal Eiweiß: 19,1 g Kohlenhydrate: 34,1 g Fett: 32,1 g Broteinheiten: 2,0 BE Ballaststoffe: 7,0 g Cholesterin: 6,7 mg cholesterinarm, ballaststoffreich



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Abgetropftes Sojajoghurt nach Labneh-Art

Sojajoghurt abtropfen lassen.


Gebackener Spargel mit Kräuterrahm

Ein klassisches Spargelrezept, das im Handumdrehen fertig ist.


Käsefondue

Kochen & Küche März 2004


Gefüllte Polentadukaten

Die gefüllten Polentadukaten sind kleine Körbchen aus Polentamasse die mit gedünstetem Gemüse gefüllt werden.


Leichte Frühlingspizza

Ein schmackhaftes Gericht ist die vegetarische Frühlingspizza.


Buchweizen-Ecken mit Joghurt

Kochen & Küche November 2001


Kräuterquiche

Ein knuspriger Mürbteigboden und als Fülle nichts als frisches Grün (frische Kräuter und Spinat) vollendet mit etwas Schafkäse machen diese Kräuterquiche von cookingCatrin (www.cookingcatrin.at) zu einem Muss für Kräuterliebhaber!


Gebackene Nudelteig-Taschen

Kochen & Küche Juni 2001