Tomatenschiffchen

fürs kalte Buffet

Zutaten:

4 Tomaten 100 g würzigen Ziegenkäse oder Gorgonzola 200 g Topfen Salz Pfeffer Petersilie (zum Garnieren)


Zubereitung

Die Tomaten in Vierteln teilen und die Kerne ausheben. Den würzigen Ziegenkäse oder Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken, Topfen, Salz und Pfeffer daruntermischen. Tomaten mit 2 kleinen Löffeln füllen und obenauf ein kleines Blatt Petersilie stecken. Sollte Käse übrigbleiben, kann er als Brotaufstrich verwendet werden.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Aufstrich mit Ziegentopfen und Marillen

Schmeckt am besten mit frischem Schwarzbrot.


Nudelsalat mit Ziegenkäse, Gemüse & Mohn

Kochen & Küche März 2013


Offenes Chinakohl-Omelett mit Ziegen-Frischkäse

Günstiges vegetarisches Gericht.


Gebackener Schafkäse mit Erdbeer-Most-Ragout

Schafkäse im Most-Zimtbackteig mit Erdbeeren und Most.


Zimttoast

Einfach, günstig und sehr lecker: Zimttoast mit Ziegenfrischkäse und Sauerkirschen.


Äpfel im Schlafrock

Die genussvollen Äpfel im Schlafrock schmecken besonders gut mit einer Leberfülle.


Ziegenkäse in Honig-Balsamico-Dressing mit Kirschparadeisern im Strudelteignest

Leichter Salat für warme Frühlingstage im effektvollem Strudelteignest.