Topfen-Jogurt Törtchen mit Kürbisspiegel

Topfen-Jogurt Törtchen mit Kürbisspiegel

Zutaten:

Boden:5 Dotter
14 dag Kristallzucker
1 P. Vanillezucker
1/8 l Kürbiskernöl
15 dag geröstete, geriebene Haselnüsse
25 dag gl. Mehl
¼ l Joghurt
5 Klar
11 dag Kristallzucker

Joghurtmasse
½ kg Topfen
½ l Jogurt
15 dag Staubzucker
1 P. Vanillezucker
Zitronenschale
8 Bl. Gelatineetw.
Orangenlikör
3/8 l Schlagobers

Kürbisspiegel:
½ l oranges Kürbispürree
¼ l Traubensaft
Staubzucker nach Geschmack
1 P. Vanillezucker
½ Zitrone für Saft
6 Bl. Gelatine


Zubereitung

Dotter mit Zucker schaumig schlagen, Kürbiskernöl nach und nach einschlagen, Schnee mit Zucker ausschlagen, abwechselnd Nüsse, Mehl, Joghurt und Schnee vorsichtig unterheben.Masse auf befettetem Blech backen.160° ca. 30 min.

Topfen, Jogurt, Vanillezucker, Staubzucker und Zitronenschale verrühren, Gelatine kalt einweichen, ausdrücken und in Likör auflösen, zur Topfenmasse geben geschlagenes Schlagobers unterziehen .Scheiben aus dem kalten Boden ausstechen, mit kleinen Tortenreifen umstellen und fingerhoch mit Topfenmasse füllen, glatt streichen und kaltstellen.

Gelatine kalt einweichen, Kürbispürree mit Traubensaft, etwas Zucker, Zitronensaft verrühren, Gelatine in einigen Löffeln der Kürbismasse auflösen und unterrühren.Mit einem Esslöffel den Kürbisspiegel auf die Joghurtmasse auftragen. Kühl stellen. Später mit Schlagobers und gerösteten Kürbiskernen garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden