Topfen-Ölteig für Pflaumenkuchen

Topfen-Ölteig für Pflaumenkuchen

Zutaten:

200 g Topfen
6 Eßl Milch
1 Ei
8 Eßl Öl (1/8 li.)
100 g Zucker
1 Pk. Vanillinzucker
etwas Salz
400 g Weizenmehl
1 Pk. u. 6 g ( 2 gestr. Teelöffel) Backpulver


Zubereitung

Den Topfen ( durch ein Sieb streichen) mit Milch, Ei, Öl, zucker, Vanillinzucker u. Salz verrühren.
Danach gut die Hälfte des mit Backpulver vermischten u. gesiebten Mehls eßlöffelweise dazugeben. den Rest des Mehls darunterkneten. Der Teig darf nicht zu fest sein ( mit Milch geschmeidig machen).Den Teig auf einem befetteten Blech ausrollen.
Die entsteinten Pflaumen mit der innenseite nach oben gleichmäßig auf den Teig legen. Im vorgeheizten Rohr bei 200-220° backen. Nach dem Backen den ausgekühlten Kuchen mit Staubzucker bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden