Topfenlaibchen mit Preiselbeerschaum

ein Rezept von Diätologin Daniela Grach, Kochen & Küche April 2007

Zutaten:

für 4 Laibchen

1 kleine Zwiebel
100 g Topfen
1 Ei
2 EL frische Kräuter
Salz und Pfeffer
etwas Muskatnuss
50 g Dinkelvollkornmehl
Öl zum Rösten und Ausbacken

Preiselbeerschaum
3 EL Preiselbeermarmelade
1 EL Sauerrahm
Salz und Pfeffer
1 TL Zitronensaft


Zubereitung

Die Zwiebel schälen, hacken, kurz in etwas Öl rösten und auskühlen lassen; Topfen, Ei und Kräuter vermengen; danach die Zwiebel zugeben; zuletzt die Gewürze und das Mehl untermengen.
Das Öl erhitzen, die Masse mit einem Esslöffel einlegen und flachdrücken; bei geringer Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen.

Für den Preiselbeerschaum Preiselbeermarmelade mit Sauerrahm mixen; danach mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft verfeinern.

Tipp
Der Topfenmasse kann auch noch gekochtes Gemüse und geriebener Käse beigemengt werden.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Joghurt- Becherkuchen mit Fruchtsauce

Joghurt- Kuchen neben einem Kompott oder einer feinen fruchtigen Sauce


Plunderteig-Kolatschen mit Haselnussfülle

Kochen & Küche März 2006


Rustikale Marillen-Galette

Eine süße Galette mit Buchweizenmehl und frischen Marillen.


Vollkorn-Apfelkuchen

mit Weizenkeimen


Zimtsterne mit Mandeln

Kochen & Küche Dezember 2004


Topfenknödel-Trilogie

(Pfirsich-Brombeere-Himbeere)


Bunt gewälzte Grießknödel

Grießknödel mit Mohn, Schokolade und Pistazien