Topfenmilchrahmstrudel

Topfenmilchrahmstrudel

Zutaten:

Strudelteig:
20 dag glattes Mehl
1/8 lt. lauwarmes Wasser
1 Eßl. Öl
Prise Salz

Fülle:
40 dag Topfen
4 dag Mehl
10 dag Butter
10 dag Kristallzucker
1/4 Sauerrahm
4 Dotter
4 Klar
3 Eßl. Rosinen
1 Vanillezucker, Zironenschale,Pr. Salz

Eiermilch zum Überbacken:
1 Ei
1/4 l Milch
1 Eßl.Zucker
1 Vanillez.

10 dag. zulassene Butter zum Bestreichen


Zubereitung

Strudelteig: aus den angegebenen Zutaten bereiten. Dünn mit Öl bestreichen und eine 1/2 Std. rasten lassen. Teig ausziehen. Oder fertige Strudelblätter nach Vorschrift verwenden.

Fülle: Butter, Dotter und Zitronenschale schaumig rühren. Topfen und Rahm beigeben und glattrühren. Eischnee mit Vanillezucker und Kristallzucker ausschlagen uns unter den Butterabtrieb mengen. Mehl unterheben.

Strudelteig bzw. Strudelblätter mit zerl. Butter bestreichen und Fülle auf erstes Drittel des Teiges verteilen und einrollen - Enden fixieren.Strudel in eine gebutterte Form (Wanne) legen. Strudel ebenfalls mit Butter bestreichen und 25 Min. anbacken.
Die Zutaten für die Eiermilch versprudeln über den Strudel gießen u. nochmals 25 Min. fertigbacken.
Mit Staubzucker bestreuen und mit Vanillesauce servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden