Topinambur-Apfel-Salat

Kochen und Küche Oktober 2013

Zutaten:

für 4 Portionen
400 g Topinambur
300 g Äpfel

Dressing
2 TL Senf
100 ml Orangensaft
100 ml Öl
Salz und Pfeffer
1 Prise Kristallzucker


Zubereitung

(20 Min.)
Die Topinambur gründlich abbürsten und waschen, die Äpfel gut waschen (nicht schälen), Topinambur und Äpfel mit einem feinen Hobel in dünne Scheiben hobeln und auf einem Teller arrangieren.
Für das Dressing alle Zutaten mit einem Pürierstab gut vermischen, bis die Sauce cremig ist, abschmecken und auf dem Salat verteilen.

Als Salat mit getoastetem Vollkornbrot oder als Beilage für Wildgerichte gut geeignet.

Nährwert je Portion
Energie: 312 kcal
Eiweiß : 3,1 g
Kohlenhydrate: 16,7 g
Fett: 25,8 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Ballaststoffe: 14,2 g
Cholesterin: 250 μg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Spinat-Knoblauchtorte

aus Vollkornmehl


Rucola-Paradeiser-Salat mit Pilzen

Rucola hat durch die enthaltenen Senföle einen würzigen, leicht scharfen Geschmack und bietet so eine gute Ergänzung zu den Paradeisern und den Pilzen.


Gebratene Gnocchi

Die gebratenen Gnocchi mit bunten Paradeiserraritäten & Rucola sind ein typisch italienisches Urlaubsgericht.


Lasagne mit gebratenem Gemüse

Kochen & Küche Juli 2007


Gemüse-Apfelsalat

Kochen & Küche Oktober 1998


Thunfischsalat mit Kirschtomaten

Kochen & Küche April 2002