Torte mit Kokoscreme

Die winterliche Torte mit Kokoscreme und exotischen Früchten ist nicht nur für den Magen, sondern auch für die Augen ein wahrer Genuss.

Zutaten:

für eine Torte (28 cm Durchmesser, 14–16 Stück)

150 g Butter, weich

130 g Kristallzucker

1 Prise Salz

3 Eier

200 g glattes Weizenmehl

1 P. Backpulver

50 ml Sauerrahm

Butter und Mehl für die Form

Creme

250 g Frischkäse

100 g Staubzucker

 

50 g Kokosette

100 ml Kokosmilch

150 ml Obers

Früchte nach Belieben (z. B. Papaya, Orange, Mango, Ananas,

Kiwi, Physalis und frische Kokosnuss)*

Orangenzesten zum Garnieren

Gelee

250 ml Wasser

Saft von 1 Limette

1 P. klares Tortengelee

4 EL Kristallzucker

 


Zubereitung

(ca. 50 Min. ohne Back- und Wartezeit)

Für die Torte mit Kokoscreme Butter, Kristallzucker und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Mixer cremig rühren, die Eier nach und nach dazugeben und schaumig aufschlagen.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und darübersieben, Sauerrahm dazugeben und gut vermischen.

Eine Tarteform mit Butter befetten und mit Mehl ausstauben, die Masse einfüllen, glatt streichen und zum Rand hin leicht hochstreichen.

Den Boden im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 25 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen, aus der Form nehmen und auf eine passende Platte geben.

Für die Creme alle Zutaten in einer Schüssel glatt verrühren, das Obers steif schlagen und unter die

Masse heben, die Creme auf den ausgekühlten Boden geben und glatt streichen, danach die Torte kalt stellen.

Die Früchte schälen und in dünne Scheiben oder kleine Stücke schneiden, mit den Kokosnussstücken und den Orangenzesten auf der fest gewordenen Creme verteilen.

Das Gelee nach Packungsanleitung zubereiten und über die Früchte geben, die Torte mit Kokoscreme zum Festwerden ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

* Die Früchte können natürlich ganz nach persönlichem Belieben und nach Saison gewählt werden, so schmeckt diese Torte im Sommer z. B. mit Ribiseln, Himbeeren und/oder Brombeeren hervorragend!

 

Nährwert pro Stück

Energie: 292 kcal

Eiweiß: 5,3 g

Kohlenhydrate: 17,2 g

Fett: 22,4 g

Broteinheiten: 1,3 BE

Vitamin C: 15,3 mg

Ballaststoffe: 2,0 g

Cholesterin: 90,5 mg

 

Rezept: Kochen und Küche November 2015



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Saftiger Apfel-Butterkuchen

Apfelkuchen mit echter Butter


Blitz-Gugelhupf

Flotter, laktosearmer Kuchen mit Mandeln


Ananastorteletts

Kochen & Küche Februar 2001


Saftiger Rhabarber-Kakao-Kuchen

Saisonaler Genuss!


Reis-Strudel aus Großmutters Kochbuch

Kochen & Küche Juli 1999


Vollkorn-Apfelkuchen

mit Weizenkeimen


Heidelbeer-Biskuitroulade

Schmeckt einfach herrlich zum Kaffee.


Osterlämmchen

Das Ostergebäck schlechthin