Tortellini mit feinem Ragout

Kochen & Küche Oktober 2001

Zutaten:

2 Pkg. Tortellini
200 g durchzogener Hamburger Speck
200 g gekochter Schinken
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Paradeismark
1/2 Bund Petersilie
je 1 Prise Thymian, Oregano und Salbei
Salz und Peffer
etwas Rindsuppe
3/8 l Obers
geriebener Parmesan und gehackte Petersilie zum Bestreuen


Zubereitung

Den Speck von der Schwarte trennen und in feine Streifen schneiden; den Schinken ebenfalls in feine Streifen schneiden; die Zwiebel schälen und feinst hacken; Knoblauch schälen und fein hacken; Petersilie waschen und hacken.

Den Speck in einer geräumigen Pfanne unter ständigem Rühren auslassen und rösten; Zwiebel und Schinken zugeben und mitrösten lassen; sodann Knoblauch, Paradeismark, Petersilie, Kräuter und Pfeffer beifügen und kurz mitrösten; mit etwas Rindsuppe aufgießen; zuletzt das Obers beigeben und zu einer molligen Sauce verkochen lassen; die Tortellini laut Packungsanleitung kochen, abseihen und warm stellen; das Ragout nach Geschmack würzen; die Tortellini auf vorgewärmten Tellern anrichten und das Ragout darüber geben; vor dem Servieren mit geriebenem Parmesan und Petersilie bestreuen.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kartoffel-Reibedatschi (Reibekuchen)

mit Hüttenkäse und Leinöl


Schwarze Spaghetti mit Steinpilzen

Kochen & Küche Oktober 2004


Erdäpfel-Moussaka auf griechische Art

Kochen & Küche Oktober 2002


Erdäpfelravioli mit Lauch-Pilzfülle

Kochen & Küche Juli 1999


Mediterranes Rollgerstenrisotto

für Diabetiker geeignet, ballaststoffreich, cholesterinarm, purinarm, vegetarisch


Schweinsbauch mit Sauerkraut im Römertopf

Schweinefleisch im Tontopf gegart.


Erdäpfelblattln eine Tiroler Speise

Frittierte Kartoffeln