Triple Chocolate Cupcakes

Rezept von der Törtchenprinzessin (Suna Robatscher)

Zutaten:

(für 12 Stück)
30 g Bio-Kakao
250 g Bio-Weizenmehl (Type 700)
2 TL Natron
1 Prise Salz
120 g Bio-Staubzucker
16 g Bio-Vanillezucker
100 g Bio-Eier (2 Stk.)
170 ml Bio-Milch
110 g flüssige Bio-Butter
insgesamt 200 g Bio-Kuvertüre in zartbitter, weiß und Vollmilch, gehackt 
weiße Creme
125 ml Bio-Schlagobers
65 g weiße Bio-Kuvertüre
dunkle Creme
125 ml Bio-Schlagobers
65 g Bio-Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

(ca. 15 Min. ohne Back- und Wartezeit)

Am Vortag für die Cremen für die Triple Chocolate Cupcakes jeweils das Obers einmal aufkochen und die Kuvertüre in Stückchen unterrühren, gut verrühren bis eine einheitliche Creme entstanden ist, auskühlen lassen und am besten über Nacht kalt stellen. 

Für die Cupcakes zuerst die trockenen Zutaten miteinander versieben, die Kuvertüre hacken und dazugeben. Die flüssigen Zutaten gut miteinander verrühren und zu den trockenen Zutaten geben, kurz gründlich miteinander vermischen, sodass eine homogene Masse entsteht.

Ein Muffinblech mit Papiermanschetten auslegen und die Cupcake Masse auf die 12 Vertiefungen aufteilen. Die Cupcakes bei  190 °C ca. 20 Minuten backen, danach auskühlen lassen und aus dem Blech nehmen. Die Cremen jeweils gut mit dem Handmixer aufschlagen, dann nebeneinander in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen, zuerst einen Probeklecks auf einen Teller dressieren, um zu kontrollieren, ob auch beide Cremen gleichzeitig schön marmoriert herauskommen, dann die Creme auf die Cupcakes dressieren. Die Triple Chocolate Cupcakes vor dem Servieren nochmals kurz kühl stellen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Glücksschweinchen Cake Pops

Schweinchen Cake Pops. Selbst gemachte Glücksbringer.


Schokocreme Torte

von der Törtchenprinzessin


Maronitorte

von der Törtchenprinzessin Suna Robatscher


Glückspilz aus Marzipan

Selbst gemachte Glücksbringer.


Muttertagskuchen mit Buttercreme, frischen Früchten und Blüten (Naked Cake)

Eine herrlicher Muttertagskuchen für die beste Mutter der Welt.


Herbstliche Torte

"Freche-Früchtchen"-Torte zum Erntedankfest von der Törtchenprinzessin


Cakepops von der Törtchenprinzessin

Die hübschen Cakepops sind ein wahrer Hingucker auf dem Kaffeetisch!


Einhorntore

Törtchenprinzessin Suna Robatscher zeigt, wie Sie einen bezaubernden Unicorn Cake selber machen können! Lernen Sie, wie Sie ein Einhorn aus Fondant modellieren können!


Videos zu diesem Rezept