Überbackene Melanzane mit Mascarpone

Kochen & Küche Juli 2002

Zutaten:

1 kg Melanzane
etwas Salz und Pfeffer
200 g Mascarpone
4 Eier
1 Prise Cayennepfeffer
100 g Rohschinken,
dünn aufgeschnitten
50 g geriebener Parmesan
je 1 Prise Thymian und Oregano
Butter und Brösel für die Form
geriebener Emmentaler Käse
zum Bestreuen
Butterflöckchen zum Belegen


Zubereitung

Die Melanzane waschen, vom Strunk befreien, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Gitter legen; auf beiden Seiten mit Salz bestreuen und 1 Stunde ziehen lassen; die Eier trennen; Mascarpone mit den Dottern, Pfeffer, Cayennepfeffer und etwas Salz schaumig rühren.

Falls erforderlich mit etwas Milch verdünnen; die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter den Käseabtrieb heben; den Schinken klein schneiden.

Die Melanzanescheiben gut abtupfen; das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen; den Schinken auf dem Boden der Form verteilen und eine Schichte Melanzanescheiben darauf legen; mit Parmesan bestreuen und mit Thymian und Oregano würzen; diesen Vorgang so oft wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind; zuletzt den Käse-Dotterabtrieb darüber gießen und mit geriebenem Emmentaler bestreuen; den Auflauf mit Butterflöckchen belegen und im Backrohr etwa 40 Minuten lang überbacken.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebackene Zwiebeln

Kochen & Küche Oktober 2003


Warmes Erbsenmousse mit Béchamelsauce

Kochen & Küche Juni 1999


Feuriger Sojabohneneintopf mit Chili

Veganer Eintopf, der durch die Chilis für wahre Glücksgefühle sorgt.


Kohlgemüse mit gebratenem Speck

Kohl (Wirsing) ist reich an Vitamin C und an Ballaststoffen.


Bunter Salat mit Rindssteak

Kochen & Küche März 1998