Überbackene Thunfisch-Brötchen

Kochen & Küche Juni 2003

Zutaten:

80 g Stangensellerie
1 kleine Zwiebel
1 EL Öl
1 kleine Dose Thunfisch
(in Wasser)
75 g Hüttenkäse
75 g Mayonnaise
1 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe, gehackt
100 g Emmentaler Käse, gerieben
4 Baguettebrötchen


Zubereitung

Stangensellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden; die Zwiebel schälen und fein schneiden; den Grill vom Backrohr vorheizen (oder Oberhitze einstellen); Sellerie und Zwiebel in heißem Öl weich dünsten; danach abkühlen lassen.

Den Thunfisch abtropfen lassen; Hüttenkäse, Mayonnaise, Zitronensaft, Knoblauch und das Sellerie-Zwiebelgemisch mit dem Thunfisch vermengen.

Die Baguettebrötchen der Länge nach durchschneiden; die vorbereitete Thunfischmasse auf die Baguettebrötchen verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen; im Backrohr überbacken, bis der Käse Blasen wirft und leicht braun wird.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schweinsrouladen in Kapernsauce

Kochen & Küche Februar 1998


Schweinsvögerln in Sauerrahm

Kochen & Küche November 1997


Zander im Erdäpfelmantel auf Gemüselinsen

energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosearm, cholesterinarm


Kalbsnuß mit Schinkensauce

Kochen & Küche Juni 1997


Jägertopf am offenen Feuer

Der Jägertopf ist ein typisches Eintopfgericht, das sowohl in einem Topf als auch in einer Pfanne äußerst schmackhaft wird. Verwendet man eine Bratpfanne, dann nimmt man am besten eine mit Deckel. Ohne Deckel geht es auch, dann zerläuft aber der...


Hühnercurry

Kochen & Küche Februar 1998


Lachstatar mit gebratenem Erdäpfelstroh

Kochen & Küche November 2000