Veganes Obers aus Ölfrüchten

Obers aus Cashewkernen.

Zutaten:

½ Tasse Cashewkerne
Saft von ½ Zitrone
3 EL Tahina (weiße Sesampaste)
125 ml Sojadrink oder anderer veganer Drink


Zubereitung

(ca. 20 Min.)
Die Cashewkerne in den Mixaufsatz einer Küchenmaschine geben und fein zermahlen. Zitronensaft, Sesampaste und Sojadrink dazugeben, erneut mixen, bis eine glatte Masse entsteht. Für die Konsistenz von flüssigem Obers einfach weitere 125 ml Sojadrink hinzugeben.


Nährwert je 100 g
Energie: 374 kcal
Eiweiß: 16,0 g
Kohlenhydrate: 15,5 g
Fett: 27,8 g
Broteinheiten: 1 BE
Kalzium: 139 mg
Eisen: 3,1 mg
Zink: 2,4 mg
Ballaststoffe: 5,1 g
Cholesterin: 0 g
n-3-Fettsäuren: 407 mg

 

Kochen & Küche Februar 2015, Rezepte und Fotos aus dem Buch VEGANE „MILCH“-PRODUKTE AUS PFLANZEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bandnudeln mit buntem Wokgemüse

Kochen & Küche März 2004


Gemüse-Wraps mit pikanter Füllung

Rezept: Angelika Fischer, Kochen & Küche März 2013


Erdäpfelpuffer

Kochen & Küche September 1999


Weißer Spargel im Rexglas

Der saisonbedingter Genuss im Glas ist einige Monate haltbar!


Grüne Selleriesuppe mit violetten Erdäpfelchips

Vegetarische Vorspeise mit effektvoller Farbkombination.


Makkaroni mit Paradeiser-Fleisch-Sugo

Dieses Sugo-Rezept vom Paradeiserhof Urlmüller in Straden ist wunderbar vielseitig. Das Faschierte lässt sich sowohl durch anderes Gemüse als auch durch Thunfisch ersetzen - nur eines bleibt gleich: richtig viel aromatische Paradeiser, die langsam...


Pastinaken-Gnocchi

Pastinaken-Gnocchi in Petersilienbutter - ein günstiges, vegetarisches Gericht aus Niederösterreich.