Vogerlsalat mit Schweinsfiletstreifen

Kochen & Küche April 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
150 g Vogerlsalat
200 g Schweinsfilet
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
1 EL Öl
1 rosa Grapefruit
1 große Orange

Dressing:
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 EL Rotweinessig
etwas Salz
1 MS Ingwerpulver
1 MS Cayennepfeffer

2 Stk. Frühlingszwiebeln


Weitere Infos:

 Vogerlsalat Rezepte

Zubereitung

Rohr auf 200 Grad vorheizen; Schweinsfilet mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne in heißem Öl rundum anbraten und danach im Rohr ca. 15 Minuten fertiggaren.
Das Fleisch auskühlen lassen und in feine Streifen schneiden.
Vogerlsalat gut waschen und abtropfen lassen; Orange und Grapefruit schälen, dann mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch zwischen den Trennhäuten herausschneiden.
Knoblauch schälen, zerdrücken und mit Essig, Öl, Salz, Ingwerpulver und Cayennepfeffer glatt- rühren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem Grün in Streifen schneiden. Vogerlsalat, Orangen- und Grapefruitfilets und Schweinsfiletstreifen auf geeigneten Tellern anrichten, mit Dressing beträufeln und mit Frühlingszwiebel bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Leichte Frühlingspizza

Ein schmackhaftes Gericht ist die vegetarische Frühlingspizza.


Powersalat

mit Buchweizen


Gegrillte Kalbschnitzel

Kalbsschnitzel gegrillt mit Gemüsefülle und Vogerlsalat


Der große steirische Panther

Geselchte Stelze mit Aufstrichen und Salat.


Grüner Smoothie mit Gartenkräuter

Smoothie mit Gartenkräuter


Paniertes Putenschnitzel mit Mangold-Schinken-Käse-Fülle und Erdäpfel-Vogerlsalat

Das panierte Putenschnitzel mit Mangold-Schinken-Käse-Fülle schmeckt einfach fantastisch!


Gebratene Rotkraut-Erdäpfel-Roulade mit Vogerlsalat

Eingefärbte Roulade mit roten Rüben


Schafkäsezuckerln mit Vogerlsalat und Eierparadeisern

Tomaten mit Vogerlsalat auf Strudelteig