Vollkornbrot

Mit Freude selbst gebacken

Zutaten:

1 kg Roggenvollmehl
80 dag Weizenvollmehl
20 dag Weizenmehl
4 dag Germ
10 dag Sauerteig
2 El. Salz
2 El. Brotgewürz
1 1/4 l Wasser


Zubereitung

Mit Sauerteig und Germ ein Dampfl ansetzen. Wenn das Dampfl gut gegangen ist, aus allen Zutaten einen weichen (für Kastenformen) bis mittelfesten (für Wecken oder Laib) Teig kneten. Teig aufgehen lassen und nach nochmaligem durchkneten zur gewünschten Form ausformen. Brot nochmals aufgehen lassen und backen. Es empfiehlt sich, bei Vollkornbroten etwas Wasser ins Rohr zu stellen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Weihnachtsbrote mit Roggenmehl

Weihnachtsstollen und Früchtebrote - Kochen & Küche Dezember 2001


Kletzenbrot

Kletzenbrot ist ein typisches Adventgebäck.


Pitabrot

mit Tsatsiki


Pikanter Kürbiskuchen

Tipp:Gemeinsam mit einem Glas Rotwein ein herrlicher Aperitif!


Eierkren

Der Eierkren eignet sich hervorragend als Fülle für Schinkenröllchen oder als Aufstrich unter Räucherlachs.


G’schmackige Dekoration aus Osterpinzen-Teig

Eine Dekoration, Serviettenring, Kreuz oder Mini-Pinze aus Osterpinzen-Teig.