Vollkornweckerln aus Dinkel-Weizen

Kochen & Küche März 2001

Zutaten:

(für 12 Stück)
350 g frisch gemahlener Dinkel-Weizen (aus dem Reformladen)
100 g Leinsamen, gequetscht
20 g Germ
1/8 l Milch
50 g Butter, 5 g Salz

je 1 Prise Koriander, Kümmel,
Kardamom und Piment

Papier für das Blech
Leinsamen und Sesam zum
Bestreuen
Milch zum Bestreichen


Zubereitung

Vorbereitung:
Den Dinkel-Weizen mit Leinsamen auf eine Arbeitsfläche geben; Germ in einer kleinen Schüssel in etwas lauwarmer Milch auflösen; mit etwas Mehl zu einem weichen Vorteig verrühren und an der Oberfläche mit Mehl bestauben; sodann an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen;

wenn die Oberfläche des Vorteiges grobe Risse zeigt, mit den oben angegebenen Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten; der Teig soll nicht zu fest sein; wenn nötig noch etwas Milch oder Mehl einarbeiten; danach den Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort zugedeckt 1/2 Stunde gehen lassen.

Zubereitung:
Das Backrohr auf 210 Grad vorheizen; ein Backblech mit Papier auslegen; den Germteig in 12 Teile teilen und diese zu Kugeln formen; die Kugeln etwas aufgehen lassen; die Hälfte zu Weckerln formen und wieder aufgehen lassen; die Gebäckstücke mit Milch bepinseln und an der Oberfläche mit einem kleinen Messer Einschnitte machen; danach mit Leinsamen und Sesam bestreuen; auf das Blech setzen und weitere 20 Minuten aufgehen lassen; im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten backen.
Die Vollkornweckerln noch warm vom Papier lösen und sogleich servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Geflochtenes Dinkelbrot

für Diabetiker geeignet, laktosefrei, cholesterinfrei, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Zink


Käsegugelhupf mit rotem Brie

Der Gugelhupf, der etwas anderen Art.


Uhrfedern

Die Uhrfedern schmecken auch ungezuckert als Jausengebäck sehr gut.


Gobetti im Brotlaib

Kochen & Küche Oktober 2005


Deftige Germteigschnecken mit Gänseblümchenpesto

Die deftigen Germteigschnecken mit Gänseblümchenpesto kosten weniger als 2 € pro Person.


Gefülltes Kletzenbrot

Das Kletzenbrot ist ein traditionelles Adventgebäck. Die Kletzen sind getrocknete Birnen als Dörrobst.